Sparda-Bank München eG
Immobilienfonds
UniImmo: Deutschland

UniImmo: Deutschland – Solide und ausgewählt

UniImmo: Deutschland verbindet gute Aussichten auf attraktive Erträge mit vergleichsweise geringer Wertschwankung. Damit bildet der Offene Immobilienfonds von Union Investment ein solides Fundament für Ihr Vermögen. Wichtig für Sie: Vom 26. November 2018 bis zum 18. Januar 2019 können Sie erneut Anteile dieses Fonds bei der Sparda-Bank München erwerben.

Gute Gründe für UniImmo: Deutschland auf einen Blick

  • Regelmäßige jährliche Ausschüttungen: Mit UniImmo: Deutschland können Sie regelmäßige Erträge erzielen. Sie speisen sich vorwiegend aus den Mieterträgen.
  • Attraktive Renditechancen: UniImmo: Deutschland beeindruckt mit einer Vermietungsquote von über 97 Prozent (Union Investment, Stand 30.09.2018). So verbindet dieser Offene Immobilienfonds gute Aussichten auf Erträge mit vergleichsweise geringer Wertschwankung.
  • Regionale Diversifikation: Erstklassige Immobilien an attraktiven Standorten in Deutschland bilden den Schwerpunkt des Fonds UniImmo: Deutschland. Als Ergänzung befinden sich auch Objekte aus dem restlichen Europa im Immobilienbestand.
  • Breite Risikostreuung:UniImmo: Deutschland investiert in Immobilien verschiedener Nutzungsarten – Bürogebäude, Einzelhandelsobjekte, Hotels und Logistikimmobilien.
  • Aktives, risikobewusstes Management: Die Fondsmanager untersuchen die infrage kommenden Gebäude – ob Bestandsimmobilien, fertige Neubauten oder Projektentwicklungen – sehr genau auf ihr Ertragspotenzial.
  • Erfahrung und Expertise: Der Immobilienbereich von Union Investment erhielt 2018 von der RatingagenturScope zum dritten Mal in Folge die Bestnote. Damit wird der Fondsgesellschaft von den Analysten „exzellente Qualität und Kompetenz“ und „eine hohe Stabilität“ bescheinigt. Hervorgehoben wird auch, dass Union Investment eine führende Rolle bei der Weiterentwicklung von Nachhaltigkeitsstandards einnimmt.
  • Beimischung im Depot: Offene Immobilienfonds entwickeln sich relativ unabhängig von anderen Anlageklassen. Das macht UniImmo: Deutschland als Beimischung für Ihr Depot interessant.


Wichtig für Sie: Vom 26. November 2018 bis zum 18. Januar 2019 können Sie erneut Anteile an UniImmo: Deutschland in unserer Bank erwerben. Dieser Fonds steht uns nur für einen begrenzten Zeitraum zur Weitergabe an unsere Kunden zur Verfügung. Wir weisen darauf hin, dass gegebenenfalls ein Kaufauftrag nicht oder nur teilweise ausgeführt werden kann. Sie brauchen weitere Informationen? Wir beraten Sie gerne!

Weitere Informationen

UniImmo: Deutschland, der erste Immobilienfonds von Union Investment, startete 1966. Der Fonds investiert in Gewerbeimmobilien in Deutschland, zum Beispiel in Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg München oder Stuttgart. Darüber hinaus legen die Experten auch in interessante Objekte aus ganz Europa an. Um das Risiko zu streuen, wird das in den Immobilienfonds investierte Geld auf Objekte mit sehr unterschiedlichen Nutzungsarten verteilt: markante Bürogebäude, große Shoppingcenter oder bekannte zentral gelegene Einzelhandelsobjekte und Hotels mit internationalen Hotelketten, aber auch Logistikimmobilien an strategischen Verkehrsknotenpunkten.

Der Wertentwicklung Ihrer Fondsanteile speist sich aus zwei Quellen: den Mieteinnahmen der Immobilien und der Änderung der Gebäudewerte. Im Allgemeinen sind diese beiden Renditequellen sehr stabil, denn die Mieteinnahmen fließen kontinuierlich, und die Immobilienwerte werden durch Gutachter regelmäßig festgestellt. So kann UniImmo: Deutschland ein solides Fundament Ihres Vermögens bilden.

Nachhaltigkeit ist heute auch bei Immobilien ein wichtiges Thema. Sie sollten nicht nur möglichst umweltfreundlich sein, sondern auch den Bedürfnissen der Menschen optimal gerecht werden, die in ihnen arbeiten und leben. Eine Vielzahl der Objekte des Fonds weisen nationale und internationale Nachhaltigkeitszertifizierungen auf.

Bei der Modernisierung des Hamburger Hochhauses und beim Neubau des Hotel- und Wohnungsgebäudes wurden die höchsten Ansprüche an Material und Energieeffizienz erfüllt. So wurden zum Beispiel Hölzer aus zertifiziertem, ökologischem Anbau verwendet und Sonnenlicht als natürliche Energiequelle genutzt. Heizung, Kühlung, Lüftung und Beleuchtung lassen sich individuell je nach Büroform anpassen, Fenster lassen sich nach Belieben öffnen. Der geringe Energieverbrauch, die moderne Gebäudetechnik und das natürliche Raumklima des Emporio sind ein klarer Gewinn für Mieter und Umwelt. Die Umwelt wird jährlich um circa 1.700 Tonnen Kohlendioxidemissionen entlastet. Das Emporio ist dank seiner ressourcenschonenden Bauweise und seiner energetischen Qualität eines der nachhaltigsten Gebäude der Hansestadt.

Ob Bestandsimmobilien, fertiggestellte Neubauten oder Projektentwicklungen – die Ankaufsexperten und das Fondsmanagement analysieren die Chancen und Risiken einer Immobilie in „jedem Lebenszyklus“ ausführlich. Ein genau kalkuliertes Risiko geht UniImmo: Deutschland zum Beispiel dann ein, wenn der Fonds eine Immobilie im Status der Projektentwicklung erwirbt. Das heißt: Die Immobilie ist noch gar nicht fertig gebaut. Hier liegt eine besondere Stärke von Union Investment. Von den letzten 15 Ankäufen für UniImmo: Deutschland wurden acht Immobilien im Status der Projektentwicklung erworben.

Eine Projektentwicklung bringt zwar ein leicht erhöhtes Investitionsrisiko gegenüber einer fertiggestellten und voll vermieteten Immobilie in Top-Lage mit sich. Dem steht jedoch eine höhere Renditeerwartung gegenüber. UniImmo: Deutschland hat daher hohe Standards für den Erwerb von Projektentwicklungen definiert. So verfügt die Fondsgesellschaft über ein eigenes Expertenteam aus Architekten und Bauingenieuren, die die Qualität und Zuverlässigkeit einer solchen Projektentwicklung sehr genau prüfen. Darüber hinaus pflegt Union Investment ein Netzwerk mit renommierten Bauexperten. Nur wenn letztlich alle Standortfaktoren stimmen, erfolgt der Ankauf.

Für die hohe Kompetenz im Objekt- und Mietermanagement erhält Union Investment regelmäßig von unabhängigen Experten Bestnoten. So bescheinigt die Ratingagentur Scope UniImmo: Deutschland mit der Note „aa-AIF“ im Rating 2018 erneut eine sehr gute Qualität. Im gesamten Bereich der Vermietungsparameter (97,8 Prozent zum 30.09.2018) schneide der Fonds ebenso überdurchschnittlich ab wie bezüglich der regionalen Diversifikation. Auch die hohe Ausrichtung auf Nachhaltigkeit sowie die vorangetriebene Zertifizierungsquote im Immobilienbestand werden von Scope positiv beurteilt, da sie werterhaltende und die Marktgängigkeit der Immobilien sichernde Maßnahmen darstellten.

UniImmo: Deutschland – Die Chancen und Risiken auf einen Blick

Die Chancen im Einzelnen:

  • Teilnahme an der Wertentwicklung der Immobilien
  • Breite Risikostreuung auf verschiedene Nutzungsarten und Standorte durch professionelles Immobilienfondsmanagement
  • Bei geringem Risiko attraktive Erträge erzielen
  • Ab 25,– Euro in Gewerbeimmobilien einsteigen

Die Risiken im Einzelnen:

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Risiken einer Immobilienanlage (zum Beispiel Vermietungsquoten, Lage, Bewertung der Immobilie, Zahlungsfähigkeit der Mieter sowie Projektentwicklung)
  • Befristete Rücknahmeaussetzung im Ausnahmefall (zum Beispiel aufgrund nicht ausreichender Liquidität oder fehlender Bewertbarkeit der Vermögensgegenstände) möglich. Möglichkeit eingeschränkter beziehungsweise fehlender Handelbarkeit von Vermögensgegenständen im Fonds, die auch zu erhöhten Kursschwankungen führen kann
  • Erhöhte Kursschwankungen durch Konzentration des Risikos auf spezifische Länder und Regionen (politische und wirtschaftliche Einflüsse) möglich
  • Risiko des Anteilwertrückgangs wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller beziehungsweise Vertragspartner

- Werbung -

Wir sind gern für Sie da

Kontaktieren Sie uns

Telefon

Telefon

E-Mail

E-Mail

WhatsApp

WhatsApp
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne rund um die Uhr für Sie da.

089 55142-400

Schreiben Sie uns

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!