Sparda-Bank München eG
Login

Bitte wählen Sie Ihr Online-Banking

PantherMedia / kelifamily
chipTAN
  • Sicheres Freigabeverfahren
  • Ohne Mobilgerät nutzbar

Bankgeschäfte mit Sicherheit: das chipTAN-Verfahren

Erzeugen Sie Ihre TAN einfach selbst

Die Sicherheit Ihrer Bankgeschäfte ist uns sehr wichtig. Neben der kostenlosen SecureApp, unserem Freigabeverfahren Nummer 1, bieten wir Ihnen auch die chipTAN an.

Für das chipTAN-Verfahren mit einem TAN-Generator benötigen Sie neben einem Computer lediglich die eigene BankCard (Debitkarte) sowie den sogenannten chipTAN-Generator. Mithilfe eines Flickercodes (Bild-Code, ähnlich zu QR-Code) werden die Auftragsdaten an den TAN-Generator übertragen. In der Folge erzeugt der Generator eine individuelle TAN-Nummer, welche Sie zur Freigabe des Auftrages nutzen können.

Die Einzelheiten:

  • Besonders sicher durch die Nutzung zweier unabhängiger Geräte: Ihr Endgerät plus ein TAN-Generator (Bestellung kostenpflichtig).
  • Der TAN-Generator ist vom Internet unabhängig.
  • Jede TAN ist nur für eine Transaktion gültig.
  • Nach der Eingabe Ihrer Transaktion zeigt der TAN-Generator die wichtigsten Auftragsdaten an. Erst nach Ihrer Prüfung geben Sie die TAN zur Freigabe ein.
  • Ohne Mobilgerät nutzbar.

Schritt-für-Schritt: Wie Sie eine Überweisung via chipTAN freigeben

  • Beginnen Sie, wie gewohnt, die Online-Überweisung an Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.
  • Zur Freigabe der Überweisung wählen Sie das chipTAN-Verfahren.
  • Stecken Sie Ihre BankCard (Debitkarte) in den TAN-Generator.
  • Bei eingeschobener Debitkarte halten Sie den Generator auf Ihren Bildschirm und scannen damit den angezeigten Bild-Code auf Ihrem Computer.
  • Der TAN-Generator berechnet eine zeitlich begrenzte und immer nur für die jeweilige Aktion gültige TAN-Nummer.
  • Diese Transaktionsnummer lesen Sie ab und übertragen diese in Ihr Online-Banking.
    Mit Eingabe dieser TAN-Nummer geben Sie die Überweisung bzw. Ihren Online-Auftrag frei.

TAN-Generator kostenpflichtig bestellen

Den TAN-Generator können Sie online zum Selbstkostenpreis bestellen. Anschließend können Sie das chipTAN-Verfahren kostenlos nutzen.

Sie haben Fragen? Wir die Antworten.

Die häufigsten Fragen zum chipTAN-Verfahren

Der TAN-Generator erzeugt über die Debitkarte eine einmal gültige TAN für Ihre Transaktionen im Online-Banking. Mit dieser können Sie beispielsweise Überweisungen sicher freigeben.

Ja, wenn dieser den HHD-Standard 1.4. unterstützt. Sie können in der Bedienungsanleitung nachlesen oder beim Hersteller nachfragen, ob Ihr Gerät diesem Standard entspricht.

Der einfachste Weg:
Probieren Sie im Online-Banking einfach aus, ob Ihr Gerät funktioniert. Bei der Aktivierung wird geprüft, ob Ihr TAN-Generator kompatibel ist.

Ja, ein TAN-Generator kann von mehreren Kunden und für mehrere Konten genutzt werden. Die benötigten Kunden- und Kontodaten befinden sich auf der Debitkarte, nicht im TAN-Generator.

Sie können das chipTAN-Verfahren in den gängigen Banking-Software-Produkten (Homebanking) ohne Einschränkung benutzen.

Wir sind gern für Sie da

Kontaktieren Sie uns

Telefon

Telefon

E-Mail

E-Mail

WhatsApp

WhatsApp
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
WhatsApp
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne rund um die Uhr für Sie da.

089 55142-400

Schreiben Sie uns

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

WhatsApp

Service & News auf WhatsApp

Chatten Sie mit uns und stellen Sie uns Fragen bezüglich aller Service-Themen wie z.B. Öffnungszeiten oder Bargeldversorgung.