Sparda-Bank München eG
PSD2 - Bankgeschäfte mit höchstem Schutz
  • Start der Änderungen am 11.9.2019
  • Anmeldung im Online-Banking mit zusätzlichem Freigabeverfahren: SecureApp, mobileTAN oder chipTAN
  • In der SpardaApp bestätigen Sie den Login mit SecureApp oder chipTAN

Die Auswirkungen von PSD2 (Payment Service Directive)

Im Januar 2018 trat die neue Zahlungsdiensterichtlinie, im Allgemeinen als PSD2 bekannt, in Kraft. Daraus ergeben sich Änderungen, die ab dem 11. September 2019 wirksam werden.

Mit der PSD2 sollen sowohl in der EU als auch im gesamten EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) Zahlungsdienste und Zahlungsdienstleister reguliert werden. Ziel ist, den Verbraucherschutz zu stärken und die Sicherheit zu erhöhen. Außerdem werden die Wettbewerbsbedingungen für Banken und Nichtbanken vereinheitlicht.

Die wichtigsten Änderungen im Detail

Bisher mussten Sie beim Login in das Online-Banking der Sparda-Bank neben der Kundennummer Ihre PIN eingeben. Neu ist seit 11.09.2019, dass Sie in regelmäßigen Abständen die Anmeldung zusätzlich mit einem unserer Freigabeverfahren (SecureApp, mobileTAN oder chipTAN) bestätigen. Wenn Sie bereits eines der drei Verfahren verwenden, können Sie also wie gewohnt ihr Online-Banking nutzen.

Gut zu wissen:

  • Ab dem 11.09.2019 wird spätestens alle 90 Tage eine starke Authentifizierung beim Login abgefragt.
  • Die Änderung betrifft sowohl den Login ins klassische Online-Banking am PC, als auch den Login in die SpardaApp und den Login über einen Finanzsoftware.
  • Bei Abfragen von Umsätzen, die älter als 90 Tage sind, ist ebenfalls ein Freigabeverfahren erforderlich.


Wichtige Infos für mobileTAN-Nutzer

  • Das mobileTAN-Verfahren ist als Freigabeverfahren in der SpardaApp nicht verfügbar.
  • Eine Gebühr (15 Cent pro verwendeter TAN) fällt nur dann an, wenn Sie die mobileTAN für einen Zahlungsvorgang (Überweisung, Dauerauftrag usw.) einsetzen. Wenn Sie die mobileTAN für andere Zwecke (z.B. als Freigabeverfahren für den Login oder zur Aktivierung der SecureApp mit QR Code) nutzen, dann fällt keine Gebühr an.

Wichtige Info für Nutzer von Finanzsoftware

  • Bitte beachten Sie, dass nur mobileTAN und chipTAN als Freigabeverfahren in Finanzprogrammen verfügbar sind.

Um das Online-Banking noch sicherer zu machen, hat der Gesetzgeber für definierte Vorgänge die starke Kundenauthentifizierung vorgeschrieben. Um eine solche starke Authentifizierung zu erreichen, hat sich der Nutzer mit einer Kombination zweier der nachfolgenden drei Elementgruppen zu legitimieren. Diese kommen aus den Kategorien

  • Wissen (z.B. PIN, Passwort…)
  • Besitz (z.B. Karte, Smartphone)
  • Inhärenz (z.B. Fingerabdruck, FaceID…)


Bei der Sparda-Bank stellen wir die starke Kundenauthentifizierung durch die Abfrage der PIN für das Online-Banking sowie die Freigabe durch die SecureApp, mobileTAN oder chipTAN sicher.

Im Online-Banking ist unter der Kopfleiste rechterseits das neue Sicherheits-Center zu finden. Dort können Sie Ihre PIN ändern, die Freigabeverfahren (SecureApp, mobileTAN, chipTAN) verwalten, den Zugriff von Drittdiensten einsehen oder Ausnahmeregelungen (ständige TAN Abfrage beim Login ins Online-Banking) selbst verwalten.

Was muss ich tun?

  • Sie nutzen bereits eines unserer Freigabeverfahren? Dann brauchen Sie nicht tätig zu werden. Ab dem 11.9.2019 bestätigen Sie die Anmeldung im Online-Banking einfach in regelmäßigen Abständen mit SecureApp, mobileTAN oder chipTAN.
  • Sie haben noch kein Freigabeverfahren? Dann aktivieren Sie jetzt unsere kostenlose SecureApp. Alternativ können Sie auch das chipTAN-Verfahren oder die mobileTAN nutzen.

Payment Service Directive 2 im Detail

Umfassende Informationen über die Neuerungen und Auswirkungen von PSD2 erhalten Sie auf der Webseite des Sparda-Verbands.

Wir sind gern für Sie da

Kontaktieren Sie uns

Telefon

Telefon

E-Mail

E-Mail

WhatsApp

WhatsApp
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
WhatsApp
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne rund um die Uhr für Sie da.

089 55142-400

Schreiben Sie uns

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

In unseren Filialen beraten wir Sie gerne direkt zu allen Themen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis bald in unserer Filiale!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

WhatsApp

Service & News auf WhatsApp

Chatten Sie mit uns und stellen Sie uns Fragen bezüglich aller Service-Themen wie z.B. Öffnungszeiten oder Bargeldversorgung. Einmal pro Woche erhalten Sie auch News von uns.