Sparda-Bank München eG
Login

Bitte wählen Sie

Bezahlen im Ausland – das richtige Zahlungsmittel im Gepäck

Tipps für einen entspannten Urlaub

Die Ausgaben im Urlaub sind oft hoch. Deshalb sollte sich jeder Reisende schon vor der Reise gut überlegen, wie er im Urlaub günstig und sicher bezahlen kann. Mit BankCard (Debitkarte), Kreditkarte und etwas Bargeld in der jeweiligen Landeswährung sind Urlauber in der Regel gut ausgestattet.

Bargeldlos bezahlen

In vielen Ländern können Sie bargeldlos mit Kreditkarte und BankCard (Debitkarte) bezahlen. Die Akzeptanz der Debitkarte ist in Europa größer, in Skandinavien und im übrigen Teil der Welt eher die der Kreditkarte. Informieren Sie sich am besten vor dem Urlaub über die Zahlungsgewohnheiten vor Ort.

Hinweise und Tipps

  • Besorgen Sie sich direkt im Urlaubsland – zum Beispiel am Flughafen – etwas Geld in der Landeswährung.
  • Bewahren Sie alle Zahlungsmittel getrennt voneinander und außerhalb Ihrer Unterkunft nah am Körper auf.
  • Achten Sie bei den Karten auf die Verfügungslimite.
  • Überprüfen Sie vor der Bargeldauszahlung am Geldautomaten die zusätzlichen Gebühren der Betreiber.
  • Bitte informieren Sie sich ggf. vor Reiseantritt in Ihrem Reisebüro oder auch bei der Reisebank, ob und in welchem Umfang Sie im jeweiligen Land Ihre Karten einsetzen können.

Spezialtipp außerhalb der Euro-Zone
Wenn es im Urlaubsort am Geldautomaten oder auch an elektronischen Kassen das Angebot gibt, den Betrag in Euro umzurechnen: Machen Sie dies nicht und wählen Sie lieber die Landeswährung. Für die Umrechnung in Euro wird eine zusätzliche Gebühr berechnet, zudem bekommt man in der Regel einen schlechteren Wechselkurs.

Verfügungslimite Ihrer Debitkarte im Ausland

In folgenden Ländern können Sie mit Ihrer Debitkarte über 2.000,00 Euro pro Tag verfügen:

  • Alle EU-Staaten
  • EWR-Staaten (Island, Liechtenstein, Norwegen)
  • Andorra, Monaco, San Marino, Schweiz, Türkei, Vatikan

In allen anderen Ländern ist das Verfügungslimit Ihrer Debitkarte am Geldautomaten auf 150,00 Euro pro Tag beschränkt. Eine Erhöhung dieses Limits ist leider nicht möglich. Bitte nutzen Sie ergänzend eine Kreditkarte.

Übersicht Gebühren

Die Gebühren für Zahlungen und/oder Abhebungen mit Ihrer Debitkarte oder Kreditkarte entnehmen Sie bitte dem aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis unter Punkt 3.3.

Mobil bezahlen mit VIMpay Sparda

Über unseren Partner VIMpay können Sie mobile Bezahldienste wie Apple Pay und Google Pay nutzen und somit kostenfrei mit Ihrem Smartphone oder Ihrer Smartwatch bezahlen.

Vor der erstmaligen Bezahlung müssen Sie lediglich die digitale Mastercard zur Wallet Ihres Bezahldienstes (z.B. Apple Wallet oder Google Pay) hinzufügen.

Mobile bezahlen mit VIMpay

Ideal im Ausland: unser WhatsApp-Service

Sie sind im Ausland unterwegs und möchten schnell & unkompliziert Fragen an uns stellen? Dann nutzen Sie unseren WhatsApp-Service. Wir sind immer montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr für Sie da.

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Chat
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne rund um die Uhr für Sie da.

089 55142-400

Kontaktieren Sie uns bei allgemeinen Fragen gerne per E-Mail. Für kontobezogene Aufträge schreiben Sie uns bitte eine gesicherte Nachricht über das Online-Banking.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbaren Sie direkt online Ihren Beratungstermin. Wir sind vor Ort in den Filialen, telefonisch oder in der digitalen Beratung für Sie da.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

Chat

Schreiben Sie uns per Chat

Wir sind Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 16 Uhr für Sie da. Bitte senden Sie uns keine kontobezogenen Daten über den Chat. Nutzen Sie hierfür eine gesicherte Nachricht aus dem Online-Banking oder rufen Sie uns an.

Chat starten