Sparda-Bank München eG
Login

Bitte wählen Sie Ihr Online-Banking

Die SpardaBaufinanzierung

Top Konditionen und vielfach ausgezeichnet

  • Platz 1 in der Service- und Beratungsqualität in der Region München
  • Fairster Baufinanzierer laut Focus Money

Sichern Sie sich Zuschüsse und günstige Darlehen der KfW

Günstig finanzieren mit einem Darlehen der KfW

Wir finden das richtige KfW-Programm für Sie

Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) fördert Wohnungskäufer, Häuslebauer und Sanierer mit günstigen Konditionen. Da die KfW keine eigenen Filialen hat, beantragen Sie die Darlehen einfach über uns.

Unser Angebot an KfW-Programmen

  • Wohneigentumsprogramm (124)
    für den Bau oder Kauf von selbstgenutztem Wohneigentum
  • Energieeffizient Sanieren (151/152)
    für Kauf oder Sanierung eines KfW-Effizienzhauses bzw. zur Finanzierung von speziell geförderten Einzelmaßnahmen
  • Energieeffizient Bauen (153)
    zur Finanzierung besonders energieeffizienter Neubauten als KfW-Effizienzhaus im Rahmen des "CO2-Gebäudesanierungsprogrammes" des Bundes
  • Altersgerecht umbauen (159)
    für alle Baumaßnahmen, die zu einer Barrierereduzierung führen und eine angenehme Wohnqualität gewährleisten, oder den Kauf frisch umgebauter Wohngebäude
  • Energieeffizient Sanieren (167)
    für alle, die ihre Heizungsanlage in Wohngebäuden auf Basis erneuerbarer Energien umstellen

Informationen, die Sie weiter bringen

Nutzen Sie die umfangreichen Förderprogramme der KfW-Bank. Nähere Auskünfte erhalten Sie auf der KfW-Homepage.

Das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft u. Ausfuhrkontrolle) zahlt für Energiesparberatungen vor Ort. Lassen Sie sich die Zuschüsse nicht entgehen und informieren Sie sich auf der BAFA-Homepage.

Häufig gestellte Fragen rund um die Baufinanzierung

Eine Anschlussfinanzierung ist maximal drei Jahre vor Ende der Zinsbindung möglich.

Informieren Sie sich frühzeitig, bevor Ihr Darlehen ausläuft. Gerne nehmen wir uns Zeit, ein individuelles Angebot für Sie zu erstellen. Ein Wechsel zu uns lohnt sich.

Ebenso wie die Darlehensverlängerung ist eine Umschuldung bei der Sparda-Bank ein einfacher Vorgang. Zur Prüfung Ihres Anliegens sollten Sie unter anderem folgende Dokumente zum Beratungsgespräch mitbringen:

  • Ihren bestehenden Kreditvertrag
  • Den aktuellen Auszug Ihres Darlehenskontos
  • Die letzten drei Gehaltsabrechnungen
  • Ihren Personalausweis
  • Ihren letzten Einkommensteuerbescheid
  • Objektunterlagen

Ob wir darüber hinaus weitere Unterlagen von Ihnen benötigen, wird Ihnen Ihr Sparda-Bank-Berater mitteilen. Mit einer von Ihnen erteilten Vollmacht zur Darlehensablösung übernehmen wir für Sie die vollständige Abwicklung mit Ihrer bisherigen Bank.

(1) Dies gilt, sofern Ihre eingereichten Unterlagen mit den hier gemachten Angaben übereinstimmen. Außerdem müssen Ihre Bonität, die Auskünfte der SCHUFA, Creditreform Boniversum GmbH und infoscore Consumer Data GmbH, die Legitimationsprüfung und Ihre ergänzenden Angaben eine Auszahlung zulassen. Sollten wir zum aktuellen Zeitpunkt Ihrem Kreditwunsch nicht entsprechen können, haben Sie natürlich die Möglichkeit, die Entscheidung in unserer Zentrale in Nürnberg überprüfen zu lassen.

Wir sind gern für Sie da

Kontaktieren Sie uns

Telefon

Telefon

E-Mail

E-Mail

WhatsApp

WhatsApp
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
WhatsApp
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne rund um die Uhr für Sie da.

089 55142-400

Kontaktieren Sie uns bei allgemeinen Fragen gerne per E-Mail. Für kontobezogene Aufträge schreiben Sie uns bitte eine gesicherte Nachricht über das Online-Banking.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbaren Sie direkt online Ihren Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Bei vielen Themen haben Sie auch die Möglichkeit, eine telefonische oder digitale Beratung zu wählen.

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

WhatsApp

Service & News auf WhatsApp

Chatten Sie mit uns und stellen Sie uns Fragen bezüglich aller Service-Themen wie z.B. Öffnungszeiten oder Bargeldversorgung.