Sparda-Bank München eG
Login

Bitte wählen Sie

Übersicht

Blättern

Scheckübergabe Wir laufen für die Ukraine

Die Sparda-Bank München läuft für die Ukraine – und spendet fast 5.000 EUR für geflüchtete ukrainische Kinder

München: Deutschlands erste Gemeinwohl-Bank verknüpft Gesundheitsvorsorge mit Gemeinnützigkeit. Für das Projekt „Deutschkurse für die Zielgruppe Geflüchtete aus der Ukraine Eltern mit Kinder“ der Volkshochschule München (VHS) hat die Sparda-Bank München eine Gesundheits-Challenge unter den Mitarbeitenden ausgerufen, um das Projekt voll zu finanzieren.

Für die Challenge „Wir laufen für die Ukraine“ haben sich die Mitarbeiter*innen der Bank in Teams zusammengeschlossen und ihre täglichen Schritte einen Monat lang digital erfasst. Das Ziel dabei lautete 1.000 virtuelle Kilometer bis zur ukrainischen Grenze zurückzulegen. Jedes Team kümmerte sich dabei selbst um Sponsor*innen aus dem Familien- und Freund*innenkreis, die jeden Kilometer in bares Geld umwandelten. Knapp 1.900 EUR kamen so zusammen. Den Betrag hat der Gewinnspar-Verein der Sparda Bank München kurzerhand auf insgesamt 4.830 EUR aufgestockt und damit das Projekt der VHS voll finanziert.

Eine Win-Win Situation für alle. Daniel Zeder, Personalleiter der Sparda-Bank München, konstatiert: „Mehr Bewegung im Alltag ermöglichen und dabei anderen Menschen helfen – das ist ein gelungener Motivationsmix für unsere Gesundheitsvorsorge. Der dabei entstandene Teamgeist hallt auch nach Aktionsende spürbar nach und wir freuen uns sehr, mit solchen Aktionen die Gemeinwohlorientierung auch im Gesundheitsmanagement zu verankern.“

Dankbar ist die Sparda-Bank München neben ihren Mitarbeitenden und den Sponsor*innen auch den über 57.000 Mitgliedern im Gewinnsparverein der Bank, deren monatliche Gewinnspar-Loskäufe das soziale und gemeinnützige Engagement erst möglich machen. Mit einem Gewinnsparlos von 6 EUR sparen die Mitglieder im Verein 4,50 EUR je Monat. 1,50 fließen in einen Lostopf, mit dem sie sich monatlich Gewinnchancen auf attraktive Preise sichern. Ein kleiner Anteil davon (0,38 EUR) fließt in den Reinertrag des Gewinnspar-Vereins für gemeinnützige Zwecke. So vergibt die Bank jährlich rund 2,5 Millionen Euro an wohltätige Projekte in der Region durch Mittel ihres Vereins.

Bei der symbolischen Scheckübergabe kurz vor Weihnachten durch Christine Büeck und Maximilian Zgud-Schoeppner, Mitarbeitende der Personalabteilung und Mitglieder des provital-Teams der Sparda-Bank München, bedankte sich Andrea Kelle vom Förderverein der Volkshochschule München bei allen Beteiligten herzlich.

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG

Übersicht

Blättern

Archiv

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Chat
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind rund um die Uhr für Sie da.

089 55142-400

Kontaktieren Sie uns bei allgemeinen Fragen gerne per E-Mail. Für kontobezogene Aufträge schreiben Sie uns bitte eine gesicherte Nachricht über das Online-Banking.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin. Wir sind vor Ort in den Filialen, telefonisch oder in der Online-Beratung für Sie da.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

Chat

Schreiben Sie uns per Chat

Wir sind Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 16 Uhr für Sie da. Bitte senden Sie uns keine kontobezogenen Daten über den Chat. Nutzen Sie hierfür eine gesicherte Nachricht aus dem Online-Banking oder rufen Sie uns an.

Chat starten