Sparda-Bank München eG
Login

Bitte wählen Sie

Übersicht

Blättern

Spendenaktion

Wir haben ein Herz für Helfer

Mit einer Spendenaktion wollten wir gleich zu Beginn der Corona-Krise unbürokratisch, schnell und an den richtigen Stellen helfen. So haben wir kurzerhand über unseren Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München (GSV) die Spendenaktion "Ein Herz für Helfer" ins Leben gerufen. Unser Ziel war es, Vereinen und Organisationen unter die Arme zu greifen, die in diesen besonderen Zeiten extrem gefordert waren und es auch immernoch sind.

100.000 Euro wurden hierfür aus dem Topf des GSV für Einrichtungen mit den Schwerpunkten Senioren- und Obdachlosenhilfe, Depressionsprävention und Prävention im Bereich Gewalt gegen Frauen sowie für die lokalen Tafeln zur Verfügung gestellt. Insgesamt 45 Vereine aus ganz Oberbayern durften sich über eine Spende aus der Aktion freuen.

Fünf Vereine, die eine Spende von uns erhalten haben und bei uns in der Region Gutes tun, wollen wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen.

  1. Schwerpunkt Obdachlosenhilfe

    Die Einrichtung Mammalade für Karla unterstützt bereits seit vielen Jahren obdachlose Frauen und Kinder mit dem Verkauf von selbstgemachten Marmeladen. Während der Corona-Pandemie nähten die Damen ca. 5.000 Mund-Nase-Bedeckungen für soziale Einrichtungen und versorgten diese auch mit Schutzmaterial. Wir konnten ihnen mit unserer Spende von 2.500 Euro bei Anschaffungen für Stoffe, Garn und Gummibänder finanziell unter die Arme greifen. „Dank der Spende vom Gewinn-Sparverein konnten wir unsere Masken-Näh-Aktion fortsetzen und Kinderheime, Alzheimer WGs sowie Senioreneinrichtungen großzügig mit selbstgenähten Masken versorgen. Darüber haben sich viele Menschen sehr gefreut.“, so Irene Nestler von Mammalade für Karla.
  2. Schwerpunkt Seniorenhilfe

    Dem Sanatorium für Demenzkranke Augustinum Schwindegg wurde mit der Spende von 2.500 Euro die Anschaffung eines Fitnessgerätes ermöglicht. Patienten wie Betreuer können jetzt auf einem Hometrainer und hochwertigen Sportmatten ‚indoor‘ weiterhin für den wichtigen körperlichen Ausgleich sorgen. „Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Spende. So konnte gerade in Zeiten des Besuchsverbotes ein zusätzliches, attraktives Bewegungsangebot geschaffen werden, welches das Miteinander im Hause und die Mobilität der Bewohner fördert“, so Jutta Simon, Leiterin des Augustinum Sanatorium Schwindegg.
  3. Schwerpunkt Gewalt gegen Frauen

    Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Südostbayern Traunstein kümmert sich in seiner Region um Schutz und Unterkunft für misshandelte Frauen. Durch die Spende in Höhe von 5.000 Euro wurde Sofortunterstützung für betroffene Frauen in Form von Kleidung, Lebensmitteln und der Anmietung von zusätzlichen Räumlichkeiten zur Unterbringung gewährleistet.
  4. Schwerpunkt Depression

    Das Caritas-Zentrum Dachau erhielt 2.500 Euro für die dringend notwendige Online-Beratung und Begleitung von Menschen mit psychischen Erkrankungen. „Durch die Unterstützung konnten wir als Caritas all unsere Beratungen für die hilfesuchenden Menschen aufrechterhalten: Für Online- und virtuelle wie telefonische Beratung wurden entsprechende Medien erweitert, sowie für die persönliche Beratung Schutzobjekte installiert. Die Caritas Dachau sagt aufrichtigen Dank, auch im Namen unserer Klienten!“, so Maria Beyer-Dick, Referentin der Caritas Dachau.
  5. Schwerpunkt Tafel

    Die Münchner Kindertafel-Glockenbach e.V. finanziert seit Wiedereröffnung der Schulen und Kindergärten verstärkt Maßnahmen wie Frühstück und Mittagessen und kann mit der Spende von 1.000 Euro den erhöhten Bedarf besser abdecken.


Mehr über die Arbeit unseres Gewinn-Sparvereins erfahren Sie hier.

Übersicht

Blättern

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Chat
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind rund um die Uhr für Sie da.

089 55142-400

Kontaktieren Sie uns bei allgemeinen Fragen gerne per E-Mail. Für kontobezogene Aufträge schreiben Sie uns bitte eine gesicherte Nachricht über das Online-Banking.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin. Wir sind vor Ort in den Filialen, telefonisch oder in der Online-Beratung für Sie da.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

Chat

Schreiben Sie uns per Chat

Wir sind Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 16 Uhr für Sie da. Bitte senden Sie uns keine kontobezogenen Daten über den Chat. Nutzen Sie hierfür eine gesicherte Nachricht aus dem Online-Banking oder rufen Sie uns an.

Chat starten