Sparda-Bank München eG
Login

Bitte wählen Sie

Übersicht

Blättern

VIMpay mobiles Bezahlen

Kontaktlos & bequem: Entdecken Sie mobiles Bezahlen mit VIMpay

Zu wenig Bargeld und zu viele Bezahlkarten in der Geldbörse oder gleich das ganze Portemonnaie vergessen: Obwohl es beim Bezahlen schnell gehen soll, kostet es uns doch oft einiges an Nervenkraft. Dabei geht es auch ganz unkompliziert per Mobile Payment. Hier können Sie Ihre Finanzen sicher, schnell und kontaktlos zum Beispiel über Ihr Smartphone regeln – und das haben Sie ja sowieso immer dabei.

Mobiles Bezahlen wird immer beliebter und ist mittlerweile fast überall möglich. Allein im Jahr 2019 haben bereits 2,1 Millionen Menschen die praktische Bezahlmöglichkeit genutzt. Bis 2023 soll die Zahl auf 3,2 Millionen ansteigen. Auch Ihre Sparda-Bank München ermöglicht Ihnen mit der kostenfreien App VIMpay das Zahlen per Smartphone oder Smartwatch. Insbesondere in Corona-Zeiten haben Sie damit eine schnelle und hygienische Möglichkeit, Ihre Einkäufe an der Kasse zu begleichen.

Wie funktioniert mobiles Bezahlen?

Alles, was Sie für das mobile Bezahlen brauchen, ist eine App. Bei der Sparda-Bank München bieten wir Ihnen dafür die VIMpay App an, die Sie kostenlos über den App Store von Apple oder den Google Play Store herunterladen können. Die Einrichtung geht schnell und einfach. Erstellen Sie zunächst einen VIMpay Account. Für diesen wird dann automatisch Ihre digitale VIMpay Mastercard (Kreditkarte) generiert und mit Ihrem Sparda-Konto verknüpft. Nun können Sie Ihre virtuelle Mastercard über die VIMpay App aufladen und direkt loslegen.

VIMpay Sparda: Sicher, planbar und transparent

Mit VIMpay sind Sie immer auf der sicheren Seite: Denn die App läuft auf Guthabenbasis, eine Überziehung ist also nicht möglich. Das bewahrt Sie davor, ungewollt ins Minus zu rutschen und macht die App auch für Jugendliche nutzbar.

Das maximale Kartenguthaben beträgt dabei 300 Euro und das Jahreslimit 2.500 Euro. Über Ihr Online-Banking können Sie Ihr Guthaben flexibel per Blitz-Aufladung in Echtzeit um bis zu 100 Euro täglich aufstocken. Hier ist lediglich eine Freigabe über die SecureApp nötig. Und damit Sie immer den Überblick über Ihre Finanzen behalten, bekommen Sie bei neuen Umsätzen Push-Benachrichtigungen, die Sie über Ihren aktuellen Kontostand informieren.

Was muss ich beachten?

Um mit der App bezahlen zu können, müssen Sie zunächst Ihre digitale Mastercard zur Apple Wallet oder zu Google Pay hinzufügen und die NFC-Funktion auf Ihrem mobilen Endgerät einschalten. Diese finden Sie in Ihren Einstellungen unter „Verbindungen“. Eine Internetverbindung brauchen Sie während des Bezahlvorgangs hingegen nicht. An der Kasse halten Sie dann einfach Ihr Handy (oder Smartwatch) an das Bezahlterminal, so wie Sie es sonst auch mit der Karte tun. Übrigens: Bei höheren Beträgen (ab 25 Euro) müssen Sie sich zur Sicherheit mit einer PIN identifizieren, die Sie entweder am Terminal oder in Ihrem Handy eingeben. Weitere Informationen und detaillierte Anleitungen finden Sie hier.

Übersicht

Blättern

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Chat
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind rund um die Uhr für Sie da.

089 55142-400

Kontaktieren Sie uns bei allgemeinen Fragen gerne per E-Mail. Für kontobezogene Aufträge schreiben Sie uns bitte eine gesicherte Nachricht über das Online-Banking.

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zur Bargeldauszahlung.

Termin

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin. Wir sind vor Ort in den Filialen, telefonisch oder in der Online-Beratung für Sie da.

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!

Chat

Schreiben Sie uns per Chat

Wir sind Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 16 Uhr für Sie da. Bitte senden Sie uns keine kontobezogenen Daten über den Chat. Nutzen Sie hierfür eine gesicherte Nachricht aus dem Online-Banking oder rufen Sie uns an.

Chat starten